2019 · 03. März 2019
Ursprünglich war am 17. Februar, als Mitglieder der Gruppe Schleswig und Geocacher im Rahmen einer Mitmachstunde und CITO (Cache In Trash Out) einen Tümpel vom dichten Buschwerk befreiten, nicht nur der Bau eines Ansitzes für einen Greifvogel vorgesehen, sondern es sollte auch eine Nisthilfe in einem hohen Baum angebracht werden. Doch leider wurde der Korb aus Weidengeflecht nicht rechtzeitig geliefert und so wurde eine weitere, wenn auch kleinere Aktion nötig. Am Samstag, 2. März, kamen...

2019 · 03. März 2019
Aufgrund der wärmeren Temperaturen in den letzten Wochen wurde der Krötenzaun in Moldenit dieses Jahr schon etwas früher aufgebaut. Der kleine Schaalby-Moldeniter-Krötentrupp war nach einer Stunde fertig und wartet nun auf die ersten wanderlustigen Erdkröten. Update: Schon einen Tag nach dem Aufbau wurde die erste Kröte im Eimer gefunden.

2019 · 17. Februar 2019
Über eine erneute tolle Zusammenarbeit mit den "Geocachern Hoher Norden" berichten wir auf der Seite "Aktionen 2019".

2019 · 05. Februar 2019
Unter der Überschrift „Wege aus der grünen Wüste – ein Plädoyer für mehr Naturschutz in der Agrarlandschaft“ lud die NABU-Gruppe Schleswig am 10.1.2019 zur zweiten Veranstaltung innerhalb ihrer neuen Vortragsreihe ein.

2019 · 01. Januar 2019
Bereits vor zwei Jahren kündigte Werner Kuhr an, aus Altersgründen sein Amt als Referent für das NSG Reesholm in jüngere Hände legen zu wollen. Mitte letzten Jahres wurden wir fündig und so konnte der Landesverband am 22. September unser Mitglied Norbert Neubauer zunächst als Co-Referent berufen. Im Beisein des Vorsitzenden unserer Gruppe, des Geschäftsführers des Landesverbandes, Ingo Ludwichowski, überreichte der Landesvorsitzende, Hermann Schultz, im Wintergarten des Hotels Alter...

2018 · 17. November 2018
Als der Vorsitzender der Schleswiger Gruppe während einer Versammlung des Landesverbands auch noch von Fördermöglichkeiten für Obstbaumwiesen hörte, sprach er während einer Sitzungspause den NABU S-H-Projektleiter und Bildungsreferent Streuobst, Frank Steiner, an und bat um ein Treffen vor Ort, da er noch Platz für 10 bis 12 Obstbäume auf der Streuobstwiese am Haferteich sah. Zudem würden sich die begleitenden Maßnahmen, wie z.B. Insektenhotels, in das angestrebte Konzept der...

2018 · 20. Oktober 2018
Leider musste das Apfelfest am Vortag abgesagt werden, da sich für die Vorbereitung und Durchführung nicht genügend Helfer gemeldet hatten. Und nicht immer können und wollten wir (Vorsitzender und Schriftführerin) auf unsere Familienmitglieder zurückgreifen. Ein ehrliches Rundschreiben per Email und die Ankündigung, das anstelle des Festes eine Sammelaktion stattfinden sollte – rums, das wirkte.

2018 · 15. September 2018
Als den Kröten am Herkulesteich allabendlich über die Straße geholfen werden mussten, wurde dringend Unterstützung notwendig, da aus unseren Reihen mit nur drei Hilfswilligen der gesamte Zeitraum der Wanderung nicht abgedeckt werden konnte. Unsere Schriftführerin erinnerte sich, dass schon vor dem Plastikskandal die Geocacher sich für Reinigungsarbeiten auf dem NSG Reesholm angeboten hatten. Kurzum rief sie, selbst Cacherin, bei einem Verantwortlichen ihres Vereins an und bat um Hilfe -...

2018 · 15. September 2018
Als unser bisheriger Schäfer aus Altersgründen seinen Betrieb aufgegeben hatte, galt es unter fünf Bewerbern für die rund 2,3 ha große Fläche am Brautsee und die kleinere Fläche auf der Streuobstwiese eine Schäferei auszuwählen, die aus Arten- und Naturschutzsicht die beste Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit versprechen würde. Nach ersten Gesprächen kamen nur noch zwei Betriebe für eine langfristige Zusammenarbeit für uns als mögliche Partner infrage. Erst durch die...

2018 · 14. September 2018
Was ist Geocachen? Geocachen ist eine moderne Schnitzeljagd oder Schatzsuche per Internet und mit Hilfe von GPS Daten. Ausgeführt wird das Hobby in freier Natur. Dinge werden versteckt, die ein anderer sucht und findet. Dabei geht man rücksichtsvoll mit der Natur um. Ein Hobby, das auch Kinder begeistert. Sie bewegen sich im „Naturraum“ und können das beliebte Medium „Handy“ einsetzen. Lange langweilige Spaziergänge wie früher werden zu einem spannenden Erlebnis.

Mehr anzeigen